*Happiness*

So einfach ist es – entscheide Dich glücklich zu sein: No matter what – Regen, Streit und Stress? Just dance with the rthythm of Life und lerne auf den Wellen zu surfen…Es klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber es funktioniert. Schau in den Spiegel und grinse mal – das kann ruhig auch künstlich aussehen. Das Gehirn lässt sich nämlich austricksen und innerhalb von Sekunden wird Dein Körper mit Glückshormonen geflutet.

Genauso funktioniert es auch mit dem Geist – Klatsch laut in die Hände, wenn der Stress Dich überrollt und Du denkst: Nix geht mehr! Und entscheide Dich zufrieden, dankbar und glücklich zu sein. Schau aus dem Fenster und beobachte Kinder beim Spielen, höre Deine Lieblingsmusik oder gönne Dir gutes Essen. Einfache Dinge, die es dem Geist immer wieder unmöglich machen in die Spirale von Selbstzweifel, Urteil und Emotionen einzusteigen. Das dauert vielleicht ein paar Tage bis es klappt, aber immerhin sind bis dahin schon ein paar schöne Momente DEINE.

Achtsamkeit im Alltag ist ein Schlüssel aus dem Rad auszusteigen.

Decke den Tisch mal mit lieben Gedanken an Deine Familie – Steige eine Station früher aus der Bahn oder dem Bus und entdecke eine neue Ecke. Gehe allein ins Café ohne zu telefonieren.

Gib Dir einen Ruck und Du wirst nicht enttäuscht…